GPX- Dateien Naher Osten

durch vergrößern der Karte kann man bis zum Stellplatz navigieren und diesen mit  einem Klick auf das Fähnchen anzeigen lassen. Über den Download- Button kann man die gpx- Dateien herunterladen, in das (Garmin) Navigationsgerät einlesen und anschließend als POI verwenden. Sollten die Dateien eine andere Datei- Endung benötigen (XML, FIT, usw.), kann man über das kostenlose Programm „GPSBabel“ die Datei ändern.


Oman:

Download

Vereinigte Arabische Emirate:

Download

Iran:

Download

Aserbaidschan:

Download

Georgien:

Download

Ukraine:

Download

Moldawien:

Download

Slowakei:

Download

Czech Republic:

Download